Unfallversicherungsvergleich

Wir geben Ihnen hier nicht nur die Möglichkeit, Ihre Unfall Versicherung online über den Unfallversicherungsvergleich zu vergleichen, als Besonderheit können Sie hier Ihre Unfallversicherung auch online abzuschließen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch telefonisch während unserer Bürozeiten (Mo – Fr.: 9:00 – 18:00) unter 03901/34403 oder per e-Mail zur Verfügung. Welche Leistungen sollten über eine Unfallversicherung abgesichert werden? Den wichtigsten Versicherungsschutz bietet die Unfallversicherung bei einer dauerhaften Invalidität. Die Grundsumme sollte dem eigenen Einkommen angepasst werden. Für den Fall einer hohen Invalidität kann man sich besonders preiswert mit der Vereinbarung einer Progression absichern. Alternativ zur Invaliditätsleistung kann man auch die Zahlung einer monatlichen Unfallrente vereinbaren.

Unfallversicherungsvergleich


Zusätzlich kann man zum Beispiel Leistungen für den Unfalltod, für kosmetische Operationen oder eine Übergangszahlung vereinbaren. Oft ist der Einschluss eines Krankenhaustagegeldes incl. Genesungsgeldes sinnvoll. Welcher Versicherungsumfang für Sie der Richtige ist, entscheiden Ihre persönlichen Lebensbedingungen oder Ihre Versicherungsbedürfnisse. Mit Hilfe unseres Unfallversicherungsvergleich helfen wir Ihnen bezahlbaren Versicherungsschutz zu finden.
Die gesetzliche Unfallversicherung über die Berufsgenossenschaften sichert Sie als Arbeitnehmer ausschließlich bei Arbeits- und Wegeunfällen, d. h. während der Arbeitszeit sowie auf dem direkten Hinweg zur und dem direktren Rückweg von der Arbeitsstätte.

Die meisten Unfälle passieren jedoch nicht am Arbeitsplatz, sondern im privaten Bereich, z. B. zuhause, beim Sport, im Straßenverkehr oder auf Reisen im Ausland. Dabei sind Sie jedoch nicht über die gesetzliche Unfallversicherung gegen Unfälle und Unfallfolgen abgesichert. Ihre Kinder sind durch die gesetzliche Unfallversicherung ebenfalls während der Beaufsichtigung im Kindergarten bzw. in der Schule oder Universität sowie auf dem Hin- und Rückweg versichert. Darüber hinaus besteht für Kinder kein Versicherungsschutz durch die gesetzliche Unfallversicherung. Hausfrauen sind gar nicht versichert.

Durch eine private Unfallversicherung können Sie diese Versicherungslücken schließen.

Sie leistet bei Unfällen mit Todesfolge oder Invalidität. Zusätzlich können die Zahlung von Krankenhaustagegeld, Tagegeld, Kurkostenbeihilfen oder die Erstattung der Kosten unfallbedingter kosmetischer Operationen oder der Bergung versichert werden. Ihre Familie kann bei Bedarf in den Versicherungsschutz eingeschlossen werden.

Wir suchen die passende Unfallversicherung über unseren Unfallversicherungsvergleich für Sie und Ihre Familie – damit alles optimal abgesichert ist.

Kommentare sind geschlossen.